Lotz Carbon - Blog
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
Von der Faser zum Fahrrad - Teil VII PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Julian Lotz   
Montag, den 21. Februar 2011 um 15:45 Uhr

Hallo liebe Leser, nach einiger Pause melde ich mich wieder, diesmal wieder nur mit einer Kleinigkeit. Die Uni lässt derzeit wenig Luft zum Basteln, und weitere Bauteile sind noch nicht ganz fertig oder können aus gewissen Gründen noch nicht veröffentlicht werden. Aber es ist weiter für zumindest wöchentlichen Nachschub gesorgt!

Also, heute gibt es einen kleinen Ausblick auf die Schaltung - mir sind kurzfristig SRAM Red Double Taps zugelaufen. Die sind ja bekanntermaßen recht leicht, die Ergonomie ist gut und sie sehen recht hübsch aus. Als Fahrer und immer noch großer Fan der 7800er Dura Ace war ich natürlich auch den 7900er STI nicht abgeneigt, allerdings passen die mir einfach nicht so gut wie die 7800er, die Auflagefläche ist ja doch etwas schmaler geworden, trotz dem ich eher kleine Hände habe finde ich das nicht übermäßig bequem. Außerdem liegen die STI ja vom Gewicht jenseits von Gut und Böse. Campa wäre natürlich auch noch eine Option gewesen, aber ehrlich gesagt fand ich es immer "bemerkenswert" dass hier mit dem großzügigen Einsatz von Titan und Carbon immer noch vergleichsweise hohe Gewichte zustande kamen. Die passende Wahl war also SRAM.

 

DT1

Double Taps, einmal entlackt und zerlegt, einmal Originalzustand.

 

Die Hebel habe ich erstmal entlackt um sie vom glänzenden Finish und den großen Aufdrucken zu befreien. Ärgerlich ist hier vor allem gewesen, dass die Rückseite der Bremsgriffe silber lackiert sind - in Anbetracht der Tatsache, dass die Faserablage auf der Rückseite zumindest nicht schlechter ist als auf der Vorderseite und auch sonst keine gröberen Mängel im Finish sind, ist das für mich nicht nachvollziehbar. Eventuell wollte man hier einen sehr dicken Auftrag von Klarlack vermeiden, wie er auf der Vorderseite zu finden ist, mit dünnem Lack ist die "Hinter-Glas-Optik" aber nicht zu erreichen, also lackiert man einfach deckend und dünn. Das wäre eine Erklärungsmöglichkeit. Naja, egal, Lack ist beidseitig runter. Wie üblich habe ich wieder matt klar lackiert und mit 2000er geschliffen.

Die Mechanik in den Schalthebeln liegt übrigens ziemlich offen, ich bin mal gespannt ob das dauerhaft so perfekt und pflegearm funktioniert wie das bei den weitestgehend gekapselten Shimano-STI der Fall ist.

Um das Gewicht noch etwas zu drücken habe ich dann noch die Stahlschellen gegen Carbonschellen getauscht, die ich aus T800-Fasern von Toray gefertigt habe (der hohen Zugfestigkeit halber). Die Aluteile habe ich von BTP, die Carbonschelle ist eben leichter, und die Aluschraube ist rückseitig auch mit Carbon abgedeckt.

 

Carbon-Bandagen.

 

Ursprünglich habe ich mal überlegt, die Bandagen direkt an den Lenker zu laminieren, aber eigentlich war da keine Gewichtsersparnis zu erwarten, zudem wäre das ein Risiko gewesen, ich bin die Double-Taps noch nie längere Zeit gefahren, und der Lenker an den sie kommen ist für mich auch neu von der Geometrie her - keine Korrekturmöglichkeit bei der Einstellung zu haben war mir dann doch zu heikel. Immerhin sind die Bandagen etwas leichter als üblich. Hier übrigens noch die Bilder der Bandagen auf der Waage, Carbon und Original.

Das Gesamtergebnis sah dann so aus:

 

Doubletaps_komplett

DoubleTaps komplett.

 

Gewichtstechnisch landet man so bei 257,6g (Foto 1, Foto 2), zzgl. 7,6g Bandagen, also insgesamt 265,2g. Potential ist noch vorhanden indem man die Gummigriffe gegen Carbon-Silikon-Griffe von BTP tauscht - diese überzeugen mich aber optisch ehrlich gesagt nicht so sehr. Ich bevorzuge da eher eine glatte, matte Optik wie es eben die Seriengriffe bieten. Wenn ich irgendwann mal nichts zu tun habe werde ich vielleicht noch selbst solche Silikongriffe mit Faservertärkung bauen, aber nach Möglichkeit mit glatter Oberfläche. Das steht aber wenn überhaupt dann erst an für die Zeit nach der Fertigstellung des Rades.

 

Carbonbandage_montiert

Montierte Carbonbandage.

 

So, das war's dann auch für heute, News wohl wieder nächsten Sonntag/Montag.

 

English summary: Hi folks, today I have got some SRAM Red Double Taps for you. I revarnished the levers, as usal, and made some clamps from carbon fibre. They come in at 7,6g, so the Double Taps are at 265,2g in total. I decided for SRAM because I do not like Campy that much and the 7900 STI from Shimano are not as good for me as the 7800 or the SRAM concerninc ergonomics. Also the SRAM are the lightest Brake-Shift-Units. But there is a little downer - the shifitng mechanism is not sealed that good as it is in Shimano's STI, we will see how that works out on a long term and in the rain. So that's it for today, the next article will be up on sunday or monday next week I presume.

Comments

avatar 50gary
0
 
 
When you say "varnished" are really meaning varnish as in wood finishing? I would expect an automotive (or something simular) clear coat? Please give actual proper name to avoid my confusio, thanks I don't speak German.
Name *
URL
Code   
ChronoComments by Joomla Professional Solutions
Submit Comment
Abbrechen
avatar Julian
0
 
 
Oops, is varnish exclusively used for wood finishings? Of course I used some standard clear coat, out of the aerosol can. Sorry for the confusion!

Greetings, Julian
Name *
URL
Code   
ChronoComments by Joomla Professional Solutions
Submit Comment
Abbrechen
avatar David G
0
 
 
Lovely shifters, nice work! This will be necessary with the new "2013" SRAM Red shifters as the logos are rather large and garish.
Name *
URL
Code   
ChronoComments by Joomla Professional Solutions
Submit Comment
Abbrechen
avatar Julian
0
 
 
Thanks David! Unfortunately you're absolutely right about the 2013 Red...
Name *
URL
Code   
ChronoComments by Joomla Professional Solutions
Submit Comment
Abbrechen
Name *
URL
Code   
ChronoComments by Joomla Professional Solutions
Submit Comment